Chemie ist, wenn es kracht und stinkt oder so ähnlich.

Das glauben die meisten, wenn sie an das Fach denken. Die Chemie kann aber noch viel mehr und das versuchen die Kolleginnen und Kollegen des Fachbereichs unseren Schülerinnen und Schülern nahezubringen. Wir werden täglich mit der Chemie des Alltags konfrontiert, wenngleich es uns nicht immer bewusst ist, aber es ist so. Die Vielfalt der Chemie zu vermitteln, ist Aufgabe und Anliegen des Fachbereichs der Mildred-Harnack-Schule.

Im Zuge der Umstrukturierung zur Sekundarschule und im Hinsicht auf einen zukunftsfördernden Unterricht steht ein schülerorientiertes Handeln im Mittelpunkt: Gruppen-, Partnerarbeit, eigenständiges Experimentieren nach selbst entwickelten Versuchen sowie selbständiges Lernen sollen den Schülerinnen und Schülern den Spaß des naturwissenschaftlichen Unterrichts nahe bringen. Ebenso werden moderne Medien immer mehr eingebunden, um einen abwechslungsreichen und interessanten Fachunterricht zu bieten.

Der allgemeine Chemieunterricht wird ab Klasse 7 erteilt und kontinuierlich bis zum Schulabschluss weitergeführt. Ab der 9. Klasse setzt der leistungsdifferenzierte Unterricht (Einteilung in E/F- und  G/A) ein.

Für besonders interessierte Schülerinnen und Schülern besteht auch die Möglichkeit in der 9. und 10. Klasse das Wahlpflichtfach Chemie zusätzlich zu belegen. Hier werden in zahlreichen Experimenten der „Alltagschemie“ auf den Grund gegangen, z.B. der Chemie der Lebensmittel oder ein Haus besteht aus lauter Chemie.

Eine kleine Übersicht über die Themen der Mittelstufe:

Klasse 7/8:

  • Am Anfang war das Feuer
  • Wasser - Element oder Verbindung?
  • Ordnung in der Vielfalt der Elemente

Klasse 9:

  • Säuren und Laugen - aus Erde, Feuer, Luft und Wasser
  • Kohlenwasserstoffe - Brennstoffe und Rohstoffe

Klasse 10:

  • Kohlenhydrate - Energielieferanten und Baustoffe von Lebensformen
  • Kunststoffe - Moleküle ohne Ende

 

Die Vorbereitungsphase des 11. Jahrgangs bietet ebenfalls interessierten Schülerinnen und Schülern ihre Freude am Fach im Profilkurs auszuleben, wobei auch grundlegende Kenntnisse für das Abitur gelegt werden. In der Oberstufe haben die Schülerinnen und Schüler selbstverständlich die Möglichkeit die Vielfalt der Chemie sowohl im Grund- als auch im Leistungskurs kennen zu lernen.

Die Themen der Oberstufe gliedern sich wie folgt:

Grundkurse

ch-1:  Chemie im Menschen
ch-2:  Chemie am Menschen
ch-3:  Von chemischen Reaktionen zu Wärme und Strom
ch-4:  Von der Umkehrbarkeit chemischer Reaktionen zum chemischen Gleichgewicht

Leistungskurse

CH-1: Energie und chemische Reaktionen
CH-2: Chemische Gleichgewichte in Natur und Technik
CH-3: Die Welt der makromolekularen Stoffe
CH-4: Die Welt der farbigen Stoffe

Chemie
chemie

Fachverantwortlicher:
Herr Rüffert
...
...
...
...
...
...
...
...

Chemie Beiträge

Seitenaufrufe
541817

Kontakt

Telefon: (030) 55 94 105
Telefax:  (030) 55 49 3344

 

 

Schulze-Boysen-Straße 12
10365 Berlin

 

 

mho-empfang@t-online.de